Konferenz

10. – 12. Juni 2022

win² Zukunftskonferenz

Seit dem Jahr 2006 kommen mehr als 100 ambitionierte und visionäre StudentInnen sowie Young Professionals im Schloss Esterházy in Eisenstadt zusammen, um sich untereinander und mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft auszutauschen. Die Zukunftskonferenz ermöglicht den TeilnehmerInnen interaktiv in den Arbeitsgruppen der partizipierenden Unternehmen an aktuellen Problemstellungen zu arbeiten. Darüber hinaus geben Podiumsdiskussionen und Keynote Speaker wichtige Denkanstöße. Die Kulisse der win² – das atemberaubende Ambiente des Schlosses Esterházy – fördert die Entstehung neuartiger und kreativer Lösungsansätze und bietet somit die ideale Plattform für junge VordenkerInnen.

reTHINK | reDESIGN | rePURPOSE – How to shape a circular economy

Die Klimakrise ist in aller Munde, doch was können wir dagegen tun? Welche Möglichkeiten haben wir, um den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen? Wie kann nachhaltiges Wirtschaften effektiv und ohne überflüssigen Ressourcenverbrauch in unser derzeitig bestehendes Wirtschaftsmodell eingebunden werden? Ziel der diesjährigen win² ist es mithilfe von Strategien der Kreislaufwirtschaft Denkanstöße zu geben und innovative Ideen zu schaffen, um zirkuläre Geschäftsmodelle zu entwickeln und Ressourceneffizienz zu optimieren. Sei auch Du ein Teil der win² Zukunftskonferenz und zeig uns, wie Wirtschaften von morgen aussehen kann!

Recap-Video 2019

Unsere Arbeitsgruppen

Pool A

Pool B

Hier geht's zur Bewerbung

Pool A

Pool B

win²
in a nutshell

  • Eine der führenden Dialogplattformen für herausragende junge Menschen, Unternehmen mit Weitblick sowie originellen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
  • Rund 120 Top-StudentInnen und Young Professionals aller Disziplinen aus der gesamten DACH-Region und darüber hinaus
  • 9 Workshops mit ambitionierten, prädestinierten und innovativen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen
  • Renommierte und richtungsweisende Keynote Speaker sowie kontroverse Diskussionen zum Thema „reTHINK | reDESIGN | rePURPOSE“
  • Atemberaubendes, inspirierendes Ambiente im Schloss Esterházy, Eisenstadt
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Galadinner, gemeinsamer Morgensport,…)

Das bringt dir die win² 

Find your Company

Welches Unternehmen passt zu mir? Diese Frage stellt sich beinahe jede/r StudentIn bereits während der Studienzeit. Im Zuge von Karrieremessen und Unternehmens-vorträgen, auf den diversen Homepages und über Mitstudierende versuchen sich viele junge Menschen ein Bild von ihrer Zukunft zu machen. Dennoch bekommt man oftmals nur sehr eingeschränkte und einseitige Einblicke in die Unternehmen. Auf der win2 hast du die Möglichkeit, führende Unternehmen auf einer persönlichen Ebene kennenzulernen und dein Traumunternehmen zu entdecken.

Ideenwerkstatt

3 Tage lang tüftelst du mit 11 weiteren StudentenInnen und den Unternehmens-vertreterInnen an zukunftsorientierten und unternehmensspezifischen Heraus-forderungen. Bei der Lösung von aktuellen Problemstellungen deines Unternehmens ist dein Know-how gefragt. Allen voran führt oftmals die Diversität der Arbeitsgruppen zu unkonventionellen und kreativen Ansätzen. Und genau diese werden gesucht! Inspirierende Keynote Speaker und spannende Podiums-diskussionen geben weitere Denkanstöße. Blicke über den Tellerrand hinaus!

Create your Network

Im Zuge der Konferenz knüpft ein/e win2 TeilnehmerIn viele neue Kontakte – ambitionierte Mitstudierenden, UnternehmensvertreterInnen sowie Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Diese Kontakte sind nicht nur professioneller Natur. Das abwechslungsreiche Programm ermöglicht auch den informellen Austausch zwischen den TeilnehmerInnen, welcher nicht nur nachhaltig vorteilhaft für den Karriereweg sein kann, sondern auch schon zu vielen Freundschaften geführt hat.

Schloss Esterházy

Nur 54 km von Wien entfernt lässt die fürstliche Atmosphäre im Schloss Esterházy in Eisenstadt die Hektik der Hauptstadt vergessen und schafft den idealen Rahmen, um neuen Gedanken und Ideen freien Lauf zu lassen. Das Schloss Esterházy erstrahlt im Barockstil und war bereits in der Vergangenheit wichtiger Treffpunkt für Politik und Kunst. So hat beispielsweise Joseph Haydn hier Inspiration für seine Werke gefunden. Die einzigartige Atmosphäre in den Prunkräumen des Schlosses soll auch dieses Jahr das ideale Umfeld für die Zukunftskonferenz schaffen.